blank blank
Suchen blank
blank blank
blank
blank atmoAtmo Bild
blank
blank

Bachelorstudiengang Soziale Arbeit

blank linie grau
blank
blank
Der Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ (B.A.) führt in drei Studienjahren zum ersten berufsqualifizierenden Abschluss für die Soziale Arbeit. Mit dem generalistisch ausgerichteten Studiengang sollen den Absolventinnen und Absolventen – entsprechend der KMK-Vorgaben – „wissenschaftliche Grundlagen, Methodenkompetenz und berufsfeldbezogene Qualifikationen“ vermittelt werden. Der BA ersetzt die bisherigen Diplomstudiengänge und hat zum Wintersemester 2005/06 mit dem Studienbetrieb begonnen.

Das Gutachtergremium der Akkreditierungsagentur AHPGS hat den Bachelor-Studiengang als gelungen modularisiert und als ambitionierte, in vieler Hinsicht innovative Weiterentwicklung bisheriger Studiengänge bezeichnet. Insbesondere die Verknüpfungen des Studiums mit der Praxis, die Internationalisierungsbemühungen und das geplante, breit angelegte Qualitätsmanagement wurden in der Bewertung herausgehoben.

Einführung in das Studium – Das Tutoren-Projekt

Der Beginn eines Studiums ist für viele neue StudentInnen mit neuen Aufgaben und Herausforderungen verbunden. Beispielsweise die Organisation des Studienalltages, die Orientierung innerhalb einer neuen Stadt oder auch Fragen der Finanzierung des Studiums. An der Fakultät 01 bieten Orientierungstutorien in den Studiengängen BA Pädagogik der Kindheit und Familienbildung und BA Soziale Arbeit, Unterstützung bei den ersten Schritten der Studiumsorganisation. Die Tutorien werden von Studierenden aus den höheren Semestern durchgeführt.

Informationen zum Studiengang

Kontakt, Studienvoraussetzungen, Bewerbungsverfahren, Studienanfang und - dauer, Studieninhalte (Modulhandbuch), Prüfungsordnung, Abschluss

Kurzcharakteristik des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit

In den ersten drei Studienhalbjahren eignen sich die Studierenden grundlegende Kenntnisse und Kompetenzen aus verschiedenen Bezugswissenschaften sowie basale Kenntnisse der Methoden der Sozialen Arbeit an.



RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
11.04.2014 Nachricht
Campuserholung in den Osterferien - noch 2 Plätze frei
Vom 22. bis 25. April findet am Campus Südstadt die Campuserholung für Kinder von Studierenden und MitarbeiterInnen satt. Es gibt noch 2 freie Plätze.
[…]

07.03.2014 Nachricht
ProfiL²-Woche im Sommersemester 2014
Im Sommersemester 2014 wird im Studiengang BA „Soziale Arbeit“ erneut die ProfiL²-Woche durchgeführt. Sie findet vom 12.-16. Mai 2014 statt. In dieser Woche finden gemäß Dekanatsbeschluss viele Langzeitveranstaltungen nicht statt.
[…]

[1]
blank blank
pfeil_grau Aktuelle Vorlesungszeiten
linie_grau
für das Sommersemester 2014
icon_datei Termine Sose 2014 BaSa (29KB)
icon_datei Termine SoSe 2014 PädKiFa (29KB)
icon_datei Termine SoSe 2014 MAPAM (49KB)

blank
25.04.2014 DGSA Jahrestagung
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit am 25./26. April 2014 an der Fachhochschule Köln
„Konflikte – theoretische und praktische Herausforderungen für die Soziale Arbeit“ – das ist das Thema der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA), der am 25. und 26. April 2014 an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Köln stattfindet. Die Veranstaltung bietet ein Forum für die Präsentation und Diskussion empirischer, theoretischer und anwendungsorientierter Fragen und Zugänge zu diesem Thema.
Datum: 25.04.2014
Bis: 26.04.2014
Ort: FH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 48
[…]

22.04.2014 Termin
1. Kinder-Fakultätstag am 22. April
Warum geht Papa immer noch zur Schule? Was ist eigentlich Mamas Arbeit? Kinder interessieren sich für die Arbeit ihrer Eltern. Deshalb findet am 22. April 2014 der 1. Kinder-Fakultätstag an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften statt.
Datum: 22.04.2014
Ort: GWZ, Ubierring 48
[…]

[1]
pfeil_grau Tutorenprojekt im Internet
linie_grau
Orientierung beim Studienbeginn
icon_datei Tutorenprojekt

blank
pfeil_grau ZaQ - Zentrum für außerfachliche Qualifikationen
linie_grau
Durch kompetenzorientierte Seminare Schlüsselkompetenzen erwerben
icon_datei ZaQ - Zentrum für außerfachliche Qualifikationen

blank
pfeil_grau UnivIS
linie_grau
Das Informationssystem der FH Köln: alle DozentInnen, alle Seminare ...
icon_datei univis.fh-koeln.de

blank
blank